Weiter Schreiben -
Der Newsletter

So vielstimmig ist die Gegenwartsliteratur.
Abonnieren Sie unseren Weiter Schreiben-Newsletter, und wir schicken Ihnen
die neuesten Texte unserer Autor*innen.

Newsletter abonnieren
Nein danke
Logo Weiter Schreiben
Menu
Suche
Fr | It
Logo Weiter Schreiben
Menu
Künstler*innen > nen > Hamgama Amiri

Hamgama Amiri

Hangama Amiri (geb. 1989, Kabul, Afghanistan) hat einen Master of Fine Arts-Abschluss der Yale University, wo sie 2020 in der Abteilung für Malerei und Druckgrafik graduierte. Sie erhielt ihren Bachlor of Fine Arts von der NSCAD University in Halifax, Nova Scotia, und ware eine kanadische Fulbright- und Postgraduierten-Stipendiatin an der Yale University School of Art and Sciences (2015-2016). Ihre Arbeiten werden national und international in New York City, Toronto, Frankreich, Italien, London (UK) und Sofia, Bulgarien, ausgestellt. Sie wurde 2011 mit dem Lieutenant Governor's Community Volunteerism Award und 2013 mit dem Portia White Protege Award ausgezeichnet. 2015 erhielt ihr Gemälde Island of Dreams eine zweite ehrenvolle Erwähnung beim RBC Canadian Painting Competition. Amiri war außerdem Artist-in-Residence im Banff Centre for Arts & Creativity (Herbst 2017), im Joya AiR Residency Program in Almería, Andalusien, Spanien (Winter 2017), im World of CO Residency Program in Sofia, Bulgarien (Frühjahr 2018) und bei Long Road Projects in Jacksonville, Florida (Sommer 2019).

Webseite

Datenschutzerklärung